Archiv der Kategorie: Garten

Paartherapergola


Wir sind Lehrer. Schweizer Lehrer haben jetzt Sommerferien. Herr G. und ich habe vier gemeinsame, freie Wochen. Ich präzisiere: Vier gemeinsame, freie UNVERPLANTE Wochen. In anderen Worten: Vier Wochen akute Scheidungsgefahr. Herr G. und ich sind Personen, die dringend Programme und Projekte benötigen. Die nächste längere Reise steht erst in einem Jahr an und das diesbezügliche Programm schon fest, der Gefährte ist beim Doktor und steht nicht für schönheitschirurgische Intermezzi zur Verfügung, das Badezimmer relativ frisch gestrichen und vier Wochen lang den Unterricht fürs kommenden Jahr vorzubereiten, wäre bei aller Verzweiflung etwas übertrieben. Die Rettung folgte per Baumschlag beim gestrigen Abendessen auf der Terrasse. Die geschätzte, grundsätzlich wunderbar gedeihende Pergola drohte uns mit vorzeitigem Abgang. Das heutige Tagesprogramm zur Rettung von Pergola und Beziehung stand rasch fest:

  1. Schonende Separation von Gewächsen und Altgerüst

    Altpergola

    Altpergola

  2. Abbau des alten Gerüsts
  3. Aufbau des neuen Gerüsts

    Aufbau I.

    Aufbau I.Aufbau II.Aufbau II.

  4. Anbahnung einer symbiotischen Beziehung zwischen Neugerüst und Altgewächsen

    Symbiose

    Symbiose

Mission erfüllt, zwischenzeitliche Galgenbauansinnen verschwiegen, Pergola steht wieder, neue Aufträge werden angenommen.

6 Kommentare

Eingeordnet unter Garten, Gfötelet, Neulich

Endlich.


Es wintert im Gminggmanggschen Garten.

Bleibt nur auf Ihn zu warten.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Garten, Gfötelet, Nächstbars, Neulich, Ypsilönchen

Wo ist Äm?


Zugegeben: In Bezug auf die Tarnkleidung besteht durchaus Optimierungspotential.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Äm, Garten, Gfötelet, Neulich

Spätsommersonntage


5 Kommentare

Eingeordnet unter Garten, Gfötelet, Neulich

Such das Reh!


Heute so im gminggmanggschen Garten:

3 Kommentare

Eingeordnet unter Garten, Gfötelet, Neulich

Es herbstet.


Und wer mir nun vorwirft, dass ich in letzter Zeit das Blog mit Fotos fülle hat recht. Herbstmüdigkeit eben.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Garten, Gfötelet

Such das Baby!


Such das Baby!

6 Kommentare

Eingeordnet unter Elternsein, Garten, Gfötelet, Ypsilönchen