Backofenbaby


Der gminggmanggsche Backofen verfügt über eine spiegelnde Tür und befindet sich nur schubladenbreit und einige Zentimeter über dem Boden. Der gminggmanggsche Backofen ist Ypsilönchens bester Freund, denn im gminggmanggschen Backofen haust ein Baby. Wir nehmen es heute genau und informieren Sie darüber, dass das Backofenbaby dem unseren auf eine seitenverkehrte Art sehr ähnlich sieht und dem Ypsilönchen stets die selben mimischen Freundlichkeiten zukommen lässt wie Ypsilönchen ihm (was Backofenbabys Lautierungen anbelangt mussten wir leider eine Retardierung feststellen). Ypsilönchen ist zu nicht unerheblichen Anstrengungen breit um das Backofenbaby zu sehen, nimmt gar Beulen in Kauf (die beim Hochziehen  und vor allem Fallenlassen an der Schublade nebst Quetschfingern unweigerlich entstehen) und zeigt sich empört wenn der Sichtkontakt an mangelnder Körpergrösse und oder Kraft scheitert. Backofenbaby stellt sich gnädigerweise rund um die Uhr zu Ypsilönchenunterhaltungsdiensten. Backofenbaby ist anspruchslos. Dafür mögen wir es sehr. Backofenbaby ist Ypsilönchens Nasskussempfagstelle, Patschprügelknabe, Quietschempfänger, Brabbelkasten und Klagemauer. Ich wünsche Ihnen allen ein ebenso verlässliches Backofenbaby.

(Spannenderweise zeigt sich Ypsilönchen ob keinen Spiegelungen so erfreut und interessiert wie ob denen der Backofentür.)

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Neulich, Ypsilönchen

8 Antworten zu “Backofenbaby

  1. Hihi das erinnert mich grad an den Hund meiner Schwiegereltern, der bellte sich als Welpe auch immer an, wenn er sich in der Balkontür spiegelte oder auch im Backofen! :D

  2. Fände ich jedenfalls schöner, als von Affen abzustammen! ;)

  3. hmm. behalten sie im auge, wann das backofenbaby den spiegeltest besteht…

    • In dem von Ihnen erwähnten Link ist vom Erlernen im zweiten Lebensjahr die Schreibe, damit wäre Ypsilönchen etwas gar früh dran. Aber natürlich testen wir ab sofort täglich.

  4. Nadja

    Gnihi. Hier auch immer Begeisterung für das Backofenbaby! Freudige bis überraschte Quietscher. Immer ist dort jemand zu Hause. Und so viele Küsse wie das BB werde ich nie bekommen… Seufz

  5. Pingback: Als wir noch jung und schön waren « Gminggmangg

  6. Pingback: Bachofenbaby reloaded | Gminggmangg

Kommentariat:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s