Kind mit Ambitionen


Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Elternsein, Gfötelet, Neulich, Ypsilönchen

5 Antworten zu “Kind mit Ambitionen

  1. sicherheit geht vor – wie gut, dass es einen überschlagbügel gibt!
    wie leicht schlägt so ein gerät bei schneller beschleunigung hinten über oder kippt aufgrund mangelnden eigengewichts einfach um!
    und warum trägt das y’chen keinen helm? das ist doch unverantwortlich…

  2. Bei der Arbeit trägt sie natürlich einen, fürs Posieren hat sie auf Helmlosigkeit bestanden. Sie verstehen, Schönheit vor Sicherheit.

  3. f.

    Das soll ambitiös sein? Nach einem Job auf dem Bau zu streben? Ich hätte nichts geschrieben, wenn sie sich hinters Rednerpult einer Bundesrätin gestellt hätte oder Dostojewskijs Братья Карамазовы in der Hand halten würde.

    Deine Einträge sind mir immer wieder ein Vergnügen.

  4. sabine

    Ahh, meine Lieblings-Schweizer-Baufirma mit dem Logo wie eine Damenbinde – sehr kernig!

Kommentariat:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s