Von frühunterförderten Unverstandenen


Wenn Ypsilönchen eine Packung Slipeinlagen aufreisst und mit dem Inhalt ein Mosaik gestaltet, bleibt mir nur sie entweder sofort für künstlerische Früherziehung anzumelden (Danke DieMoBee, june23_ und federschwarzes) oder sie dem Schicksal des Unverstandenen zu überlassen, das schon viele berühmt Künstler vor ihr teilten. Ich entschied mich für die zweite Handlungsmöglichkeit.

Advertisements

12 Kommentare

Eingeordnet unter Gfötelet, Neulich, Ypsilönchen

12 Antworten zu “Von frühunterförderten Unverstandenen

  1. Cool!
    Oh ja, diese Phase des frühkindlichen Unverstandenwerdens haben unsere beiden auch schon mitgemacht. Ganz erstaunt, dass Mama dieses Kunstwerk nur bedingt toll fand.

    • Ich gebe ja zu, dass ich nicht unangetan war ob dieser kreativen Eingebung, immerhin habe ich das Werk umgehend verbloggt, aber würde nun spontan Besuch auftauchen, möchte ich sie nicht unbedingt derartigen frühkindlichen Kunstprojekten aussetzen.

  2. ROFL :-D

    Nicht schlecht!

    Ich würde das tun! Besucher diesen „frühkindlichen Kunstprojekten aussetzen“ und die Reaktionen ‚festhalten‘ ;-)

  3. Tatsächlich. Eindeutig Talent!
    (Ich muss dringend meinem Kind mehr Kunstförderung zukommen lassen. Öfter mal ins Bad stellen und so.)

  4. PRUST! Danke für das Bild zu Tweet! :)

    (Bist du gemein! Hast du sie gleich zur Therapie angemeldet, damit sie das verarbeiten kann?)

  5. sie hat sie an die tür geklebt? das ist sehr lustig.
    ich denk mal drüber nach, vielleicht verstehe ich was sie sagen will.
    (es hat irgendwas mit sichtbarmachung und dekonstruktion von geschlechterdichotomie zu tun. doch bestimmt.)

    • Ob sie das an die Tür geklebt hat? Nicht nur, für die Erfassung der ganzen Bandbreite ihres künstlerischen Schaffens ist meine Kamera ungenügend ausgestattet. Das wiederum erschwert natürlich die künstlerische Interpretation, haben Sie so doch nicht die Ausbrüche an Boden und Y-Kleidung gesehen, die ganz bestimmt so gewollt und erst in ihrem Einbezug ein vollständig interpretierbares Bild liefern. Die Künstlerin selber ist nicht gewillt uns ihre Botschaft in verständliche Worte zu fassen.

Kommentariat:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s