Gefüllt.


Tochter so: „Y Boot Oohle!“
Ich so: „Das geht nicht, das Boot ist auf dem Spielplatz festgemacht, das können wir nicht holen gehen.“
Tochter so: „Y Boot Oohle!“
Ich so: „Das geht nicht, das Boot ist auf dem Spielplatz festgemacht, das können wir WIRKLICH nicht holen gehen.“
Nach dem wir diesen Wortwechsel an die 10x geführt haben, habe ich endlich das Brot in Tochters Ohren entdeckt.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Elternsein, Neulich, Ypsilönchen

3 Antworten zu “Gefüllt.

  1. *g* Das ist ja klasse! :-D (Hoffe es sind alle Brotkrümel wieder zutage gekommen!)

  2. engelchenfiona

    :D unterm tisch liegt vor lachen

Kommentariat:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s