10 (+1) mögliche(r) Autobiografietitel


Ein Leben auf Achselhöhe

Prokrastination – Eine Betroffene bricht ihr Schweigen – Bald

Lucky Glucke

Dings und mein anders Kind – ein Leben mit SmdSd

Bekenntnisse der Schokoladenstaplerin Frau Gminggmangg

Also sprach Frau Gminggmangg

Vom Streben nach Ordnung – die Geschichte des Scheiterns

„Er macht nichts!“, „Jeder wie er mag!“ und andere Beleidigungen – Mein Weg von der Heilpädagogin zur Gewaltverbrecherin

Eine Freundschaft – Frau G. und die Wassermelone

G-Fakten

Geständnisse – Ich schrieb nicht immer die Wahrheit

 

 

Wie hiesse Ihre Biografie?

 
 
Ich spielte kurz mit dem Gedanken, das hier als Blog-Stöckchen-Dingens durch die Bloggegend zu werfen, bin aber, man mag es kaum glauben, doch zu scheu, direkt auf jemanden (beispielsweise Frau Nessy oder Frau Lotte(r)leben) zu zielen, weswegen ich es bei dieser Anmerkung belasse und heimlich weiter rumneugiere. 
Advertisements

20 Kommentare

Eingeordnet unter Gestockt, Neulich

20 Antworten zu “10 (+1) mögliche(r) Autobiografietitel

  1. Gnihihi: „Prokrastination – Eine Betroffene bricht ihr Schweigen – Bald“.
    Ich nehme das Stöckchen an. Demnächst.

  2. Also so geht das ja wohl nicht, Stöckchen werfen und gleich meinen ersten Titel klauen – wenn hier jemand auf Achselhöhe lebt, dann ja wohl ich!

    (Ich schließe mich Frau Nessy an… SmdSD, Sie wissen schon)

  3. Aaahahaha! Ich plädiere auch für „Prokrastination..:“ :D Der ist göttlich. Und ich nehme auch an – bald. ;)

  4. Kat

    Einmal mehr erstarre ich vor Ehrfurcht bei so ausgesuchter Eloquenz. Als eingefleischte SF-Fans werden wir wohl etwas bescheidenere Titel wählen: „Die Invasion der ausserirdischen Schleimmonster“ oder vielleicht etwas bodenständig-romantisches: „Grüne Schleimspuren auf dem Küchentisch“. Wobei auch Mundart etwas für sich hat: „Mini DNA gaht alli aa“
    Einen gesunden November in die Runde von einer Schreibblockierten Mama

    • Ich habe bis anhin noch niemanden getroffen, der so direkt gestand SchweizerFehnsehFan zu sein, um im gleichen Atemzug der gezeigten Schleimerei zu huldigen.
      Und ernsthafter: Mit einer gehörigen Portion Schleim spülen Sie die blöde Blockade einfach in den Abfluss.

  5. ypsiloenchenfaenin

    „Reisen auf dem vom Mañana-Prinzip beherrschten Kontinent.“
    Das waer mein Biographie-Titel (auch wenn ich nicht mit Stoeckchen beworfen werden kann) und ist zugleich ein Reisetipp fuer frisch-Auto-besitzende Prokrastinationsbetroffene.

  6. Pingback: Frau Lotter ihr sein Leben | Lotte(r)leben

  7. Ich hab das Stöckchen auch aufgehoben, das ist einfach zu verlockend!

  8. mammasusanna

    Meine würd heissen:
    Lange-Weile
    (man achte bitte auf typographische Details…)

  9. Pingback: Meine Biographie « Draußen nur Kännchen

  10. Ännchen

    „Wo bin ich? – Ein Leben ohne Orientierungssinn“

    oder auch

    „Das tragische Leben des Mädchens was nie mit einer Katze kuscheln konnte“
    letzteres ist wirklich sehr deprimierend =(

  11. Pingback: 10 Titel « Bewegtes und Bewegendes

  12. Pingback: Zwerglein | Lotte(r)leben

  13. Pingback: Autobiografietitel, die Fortsetzung (8.Dezember) | Gminggmangg

Kommentariat:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s