Frankreich, ein Ferientagebuch in Bildern


Tag 1 – Hinfahrt, ganz in Lönchens Rhythmen und, dank rasch eintretendem Gehörschaden, bald auch relativ ruhig

Hinfahrt, ganz in Lönchens Rhythmen und, dank rasch eintretendem Gehörschaden, bald auch relativ ruhig

 

 

 

 

 

 

Tag 2 – Suchbild mit Y.

Suchbild mit Y.

 

 

 

 

 

 

Tag 3 – Bedienen von Touristenklischees in Begleitung eines Plüschzirkuspferdes von zweifelhafter Schönheit und Frankreich untergraben

Bedienen von Touristenklischees in und Begleitung eines Plüschzirkuspferdes von zweifelhafter Schönheit

 

 

 

 

 

 

Frankreich untergraben

 

 

 

 

 

 

Tag 4 – Meerbetrachtungen

Meerbetrachtung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 5 – Baguette liebkosen

Baguette liebkosen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 6 – Heimfahrt, wir nennen Ohrensausen jetzt liebevoll Meeresrauschen

Heimfahrt - Wir nennen das Ohrensausen jetzt liebevoll Meeresrauschen

Advertisements

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bemerknisse, Gfötelet, Neulich, Reisen mit Kindern

11 Antworten zu “Frankreich, ein Ferientagebuch in Bildern

  1. Tolle Bilder! Mein Favorit ist klar die Touristin mit Pferd (ist das ein blauer Hut?!)… Schön, wieder was von dir zu lesen!

  2. jpr

    Sind Sie sicher, dass es kein Einhorn ist? Ansonsten: Meerbilder mit Sonne – Neid.

  3. Oh, das riecht nach echten Ferien ™.Haben will!

  4. ypsilönchenfänin

    Gehörschädigung???

  5. ypsilönchenfänin

    uiuiui…waren Sie denn so nah dran?

  6. Frankreich untergraben – isch lieg flach!

Kommentariat:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s