Tag 1


    Bern – Sent


Die Reise von Bern nach Sent gestaltete sich ruhig, um nicht zu sagen zeitweise langweilig, die Kinder waren wahre Engelchen, der erste Teil der Strecke all zu bekannt und das Gefühl jetzt Tatsächlich auf Reisen zu sein, beschlich uns nur, wenn Herr Gminggmangg oder ich von geistesblitzern von Gedanken an potentiell Vergessenes ereilt wurden. So gestalteten sich die Gespräche in den ersten beiden Reisestunden etwa so:
„Ou, Sch…, Äms Fiebernotfallmedikamente!“
„Eingepackt.“
„Mist, Fotospeicherkarten!“
„Eingepackt.“
„Abwaschmittel?“
„Mist.“
„Feuerzeug?“
„Eingepackt.“
„Eurostecker?“
„Sch…!“
Usw.
Der zweite Teil der ersten Reiseetappe führte über den …Pass und raubte uns vor Schönheit, dem Gefährten eher wegen des Anstiegs beinah den Atem. Bei jeder Pfütze in Sichtweite kreischte Y entzückt auf: „Das Meer, das Meer, dieses Wasser ist bestimmt salzig!“
gegen Abend gelangten wir mit Hilfe des GPS aus milder Spende, schliesslich nach Sent, wo wir mit Lasagne und Kuchen verköstigt wurden, eine Babyphoneapp herunterluden, sie benutzten, trotzdem alle 10 Minuten unter Pinkelvorwänden an der Türe lauschen gingen und noch eine Nacht in echten Betten verbrachten.

    Bemerknisse II

  • Nicht alle Führer gemächlicherer Fahrzeugen schaffen es, die sich hinter ihnen bildende Autoschlange an geeigneter Stelle überholen zu lassen und Herrn Gminggmanggs Versuch mit gutem Beispiel vor- bzw. hintenan zu gehen scheiterte trotz gross Theatralik seinerseits stets an Nichtbeachtung.
  • GPS-Geräte sind lieb und wollen auch so behandelt werden, wir nennen das unsere Frau Fankhauser, Caroline Fankhauser.
  • Advertisements

    Hinterlasse einen Kommentar

    Eingeordnet unter Bemerknisse, Neulich, Reise 2012, Reisen mit Kindern

    Kommentariat:

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s