Schlagwort-Archive: Telefonate vermeiden

Meine 10 nutzlosen Super-Talente (3. Dezember)


Christine fragte nach unseren nutzlosen Super-Talenten, hier sind meine:

 

Fugentrittvermeidung: Ich bin, selbst unter widrigen Umständen, wie an pendlervollen Bahnhöfen und rennend, in der Lage relativ unauffällig zu vermeiden, auf Fugen und Bodenbelagsübergänge zu treten.

Schrittberechnung: Ausserdem kann ich relativ exakt abschätzen, wie gross meine Schritte bei gleichmässigem Tempo sein müssen, um einen Bodenbelagsabschnitt mit rechtem und linkem Fuss gleich oft zu betreten.

Sortieren, Ordnen: Ich kann kleine Gegenstände und Teilgegenstände ausdauernd nett anordnen und sortieren. Leider hat dieser Umstand keine Auswirkungen auf meine Fähigkeit, Ordnung zu halten.

An Gesagtes erinnern: Diese Fähigkeit wird von Nahestehenden besonders geschätzt, denn ich kann Aussagen noch Jahre nach Aussprache wortwörtlich wiedergeben.

Arbeiten sehr fokussiert ausführen: Das klingt nach einer nützlichen Fähigkeit, ich weiss, Allerdings erledige ich Arbeiten so fokussiert und genau, dass dabei alles andere liegen bleibt. Gerade im Haushalt ist das nicht wahnsinnig dienlich, weil dann das Gewürzdosenregal blitzblank geputzt ist, die Dosen logisch sortiert und gleichmässig angeordnet sind, aber der restliche Teil der Wohnung im Chaos versinkt und von der berechneten Aufräum- und Putzzeit nur noch Minuten übrig bleiben.

Unangenehme Bekannte ignorieren: Zugegeben, ich ignoriere nicht aktiv, ich erkenne sie nur nicht wieder, allerdings erkenne ich leider auch angenehme Bekannte nicht wieder, wenn ich sie nicht konkret erwarte.

Telefonvermeidung: Im Lehrerzimmer kann ich mich, ohne mich dafür sonderlich anzustrengen, stets so positionieren, dass ich nicht die Person bin, die sich am nächsten beim Telefon befindet.

Würfelzeichnen: Ich kann Würfelgebilde in verschiedensten Variationen dreidimensional zeichnen, während ich, zum Beispiel,  Weiterbildungen beiwohne.

Telefonspiele: Ich kann mich über hunderte von Levels für stupide Telefonspiele begeistern.

Übelkeitsfreiheit: Ich kann nach wie vor schaukeln, mich drehen und Vergnügungsparkbahnen fahren, ohne, dass ich auch nur den Hauch von Übelkeit oder anhaltendem Schwindel verspüre.

16 Kommentare

Eingeordnet unter Gmanggfakt, Neulich